Ihr Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Ihre Nachricht


Fragen zur Therapie?
Hier klicken!
Slide background

+

Prof. Dr. Dr. med.
Stefan Hillejan
Slide background + Hochwertige medizinische Versorgung
Slide background + Unsere Leistungsübersicht
Slide background + Neueste Verfahren
Slide background + Innovative Ausstattung

Besenreiser und Couperose mit Laser behandeln

Moderne Behandlung von Besenreiser und Couperose

 

Die Lasertherapie kann wie folgt beschrieben werden: Durch Laser, also Licht einer bestimmten Wellenlänge, lassen sich selektiv unerwünschte Hautveränderungen entfernen, ohne benachbartes Gewebe zu schädigen.

Da es nicht den Universal-Laser gibt, muss für jede Indikation ein bestimmtes Laser-Gerät eingesetzt werden. Nur so kann eine optimale Behandlung durch die Lasertherapie
gewährleistet werden.

Mit den von uns betriebenen Lasern lassen sich gezielt und nebenwirkungsarm folgende Strukturen der Haut behandeln:

• Gefäßfehlbildungen (Couperose, Besenreiser, Krampfadern)
• Warzen
• Narben

Schonende Behandlung von Fehlbildungen der Haut durch moderne Lasertherapie

Lasertherapie von Besenreiser und Couperose

 

Besenreiser und Couperose lassen sich optimal mit dem frequenzverdoppelten Nd:YAG-Laser entfernen.

Dabei werden sie von außen mit Lichtblitzen bestrahlt, welche die Haut durchdringen können, ohne diese zu verletzen.

Beim Auftreffen auf die darunter liegenden erweiterten Blutgefäße wird die Lichtenergie in Wärme umgewandelt: aus dem Lichtblitz entsteht ein Hitzeimpuls, der das Gefäß  dauerhaft von innen verschließt.

Privatärztliche Praxisklinik für Venen- und Enddarmerkrankungen