Rufen Sie uns an: 0511 - 33 62 106
Slide background

+

Prof. Dr. Dr. med.
Stefan Hillejan
Slide background + Hochwertige medizinische Versorgung
Slide background + Unsere Leistungsübersicht
Slide background + Neueste Verfahren
Slide background + Innovative Ausstattung
Privatärztliche Praxisklinik für Venen- und Enddarmerkrankungen
Fachwissen von A bis Z für Sie verständlich erklärt

Enterokokken: Bakterien in der Darmflora

Enterokokken sind Bakterien, die unter anderem in der natürlichen Darmflora des Menschen auftreten. Dort erfüllen Sie wichtige Funktionen der Verdauung. Des Weiteren werden sie in der Lebensmittelverarbeitung für Reifungs- und Fermentationsprozesse eingesetzt, etwa bei Camembert oder Büffel-Mozzarella.

Ebenso gibt es Enterokokken-Stämme, die als Krankheitserreger auftreten können. Besonders bei einem stark geschwächten Immunsystem können bestimmte Stämme eine Infektion auslösen. So werden beispielsweise eine Endokarditis oder Harnwegsinfekte häufig von Enterokokken verursacht. Um eine Erkrankung durch Enterokokken zu behandeln, werden für gewöhnlich Antibiotika eingesetzt. Dabei ist die sogenannte Enterokokkenlücke zu beachten, da es einige Wirkstoffe gibt, gegen die Enterokokken-Stämme eine natürliche Resistenz besitzen.

Privatärztliche Praxisklinik für Venen- und Enddarmerkrankungen